PERSÖNLICHE SCHUTZAUSRÜSTUNG

Die persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) ist ein wichtiger des Systems und muss, wie das System selbst, auf die jeweiligen Anforderungen (Halten, Auffangen, Retten) angepasst sein und zueinander passen. Genauso wichtig sind die Passform des Auffanggurtes, Auswahl der Verbindungsmittel und Helme.

Bei der Planung eines kompletten Systems durch uns ist dies ein fester Bestandteil.

Gerne beraten wir sie auch individuell zu Ihren vorhandenen Systemen und greifen auf die Produkte der führenden Hersteller zurück.

Die Benutzer von PSAgA müssen regelmäßig und jährlich unterwiesen werden. Auch hierbei unterstützen wir Sie gerne.

Warum Zcure?

 

Worauf sollte ich beim Kauf von PSA achten?

Steuerung über PBM

 

PSA-Genehmigung