LAUFWEGE

Von Laufwegmarkierungen mit für Dächer geeignete Ketten, über freiverlegbare Platten (Kunststoff / Gummi), bis hin zu freistehenden und festmontierten Laufwegen mit Geländern für flache und geneigte Dächer, bieten wir Ihnen die komplette Lösung von Planung, Lieferung und Montage an.

Die Ketten und Plattensysteme erhalten Sie auch zur Selbstmontage.

Die richtigen Gehwege, Fluchtwege und eine eindeutige Beschilderung sind ebenso wichtig, um die Sicherheit des Daches zu gewährleisten und die Absturzgefahr zu vermeiden. Zum Beispiel zeigen die Gehwege, ob in Kombination mit Beschilderung oder nicht, einen sicheren Gehweg über das Dach und bieten den schnellsten Weg zu einer sicheren Zone oder einem Fluchtweg vom Dach.

Verwenden Sie einen anderen Gehweg

Gehwege können aus Beton- oder Gummifliesenwegen, mineralisierten Streifen oder einer andersfarbigen Dachabdeckung bestehen. Die Hauptanforderung an Laufstege auf dem Dach ist, dass sie gut sichtbar sind. Betonziegel sind daher ungeeignet, da sie teilweise auch als Dachrand- oder Windeckenauflast verwendet werden und somit für Verwirrung sorgen.

Fluchtwege freimachen

Das Wichtigste beim Erstellen eines Fluchtwegs ist, dass er für alle klar ersichtlich ist. Es gibt zwei Arten von Fluchtwegen auf Dächern:

  • Öffentlich zugänglich: Fluchtweg gemäß Bauverordnung
  • Nicht öffentlich zugänglich: Fluchtweg gemäß den Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen

Wir bieten Ihnen für jede Dachsituation die passende Lösung.